Liebe und das Schicksal               Die Reise des Indianers LIE-E   von michelle_werner          www.reichenau.com     

Liebe und das Schicksal Lie-e ist ein Indianer, der auserwählt ist, die Prüfungen und Lektionen zu bestehen, sodass er eines Tages der neue Medizinmann sein kann und darf.

In 12 Kapitel erfahren wir, dass auf jeden Menschen ein eigenes Schicksal wartet, gelebt zu werden. Lie-e erfährt im ersten Kapitel, wie er zur Liebe werden kann und was das Schicksal für ihn bereit hält.

Er ist auserwählt, viele schwierige Prüfungen und Aufgaben zu bestehen, die nur von wenigen Menschen bestanden und überlebt werden können. Nur die Auserwählten haben die Chance, sich diesem Prüfungen zu stellen. Eines Tages kann er der Medizinmann dieses Stammes sein, aber nur, wenn er über sich selbst sieht, Weisheit und Reife entfaltet und einiges mehr.

Jeder Indianer hat seinen eigenen Namen wie gefiedertes Blatt, blinder Schwan, blühende Kaktusblüte etc. Diese Namen sind ein Hinweis auf das Schicksal welches sie erwartet und das es zu erfüllen gilt.

In den 12 Kapiteln erfahren wir etwas darüber, dass auf jeden Menschen ein eigenes Schicksal wartet, welches es zu erkennen gilt und dem es zu folgen gilt.Auf dieser Reise geht es nicht nur ums Überleben, sondern auch darum einen Sieg über sich selbst zu erreichen, um Weisheit, Gelassenheit, Ausdauer und um den Kampf des Lebens.

Was es zu gewinnen gibt ist nicht ein anderes Schicksal, sondern ein erfülltes Leben.

Als Download bei


Weltbild
Amazon
Thalia
itunes.apple
Hugendubel
neobooks
bol
ciando
Libreka
Der Club Bertelsmann
e-readers.ch
buch
buecher
ebook

Leseprobe PDF   zurück nächstes    
          ISBN-13 978-3-8476-4342-5